Aktuelle Informationen

 


+++++ Corona Virus +++++

 

Alle Informationen und Verhaltensweisen zum aktuellen Stand

entnehmen Sie bitte aus Rundfunk und Tagespresse.

 

Verfolgen Sie auch die Hinweise des Robert Koch-Instituts.

Die Gemeinde wird im nächsten Amtsblatt ebenfalls zu dem Thema veröffentlichen!


Aktuelle Informationen im Januar 2022

 

Schildbürgerinnen im Einsatz

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

mit einem gewissen Schmunzeln erhielt ich die Information, dass sich »Schilbürgerinnen« um die verschmutzten und teilweise veralgten Schilder in unserer Ortsgemeinde kümmern und diese gewissenhaft säubern. Ob Verkehrsschilder, touristische Hinweisschilder, Schilder mit Straßennamen oder auch wichtige Schildtafeln; ein großer Teil wurde bereits ehrenamtlich gesäubert. Den Schildbürgerinnen Christine Heberger und Anja Gerstheimer gebührt unser Dank für diese spontane Idee. Erst nach einer längeren Suchaktion traf ich auf unsere fleißigen Helferinnen, die gerade dabei waren, am Buswendeplatz Thörigtal die dortigen Verkehrsschilder zu säubern. Wir alle wissen, dass sich zahlreiche Besucher*innen unserer Ortsgemeinde an der Beschilderung orientieren und saubere Schilder einen weitaus besseren Gesamteindruck vermitteln. Diese und andere Aktionen lassen mich getrost in die Zukunft blicken. Viele Mitbürgerinnen und Mitbürger haben erkannt, dass sich eine Kommune gerade dann besonders positiv entwickelt, wenn viele ehrenamtliche Helfer*innen unterstützend mitwirken.  

Ihr Eckhard Vogel,
Ortsbürgermeister


 »Schildbürgerinnen« Anja Gerstheimer und Christine Heberger im Einsatz

 

Projekte der Ortsgemeinde Frankenstein

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich möchte die Gelegenheit nutzen, Sie zum Beginn des neuen Jahres über Vorhaben, aber auch über bereits umgesetzte Projekte zu informieren. Manch ein Projekt benötigt eine entsprechende, manchmal Jahre andauernde Vorlaufzeit, bevor es schließlich als beschlussfähige Vorlage dem Ortsgemeinderat zur Abstimmung unterbreitet wird. Die umgesetzten Projekte und deren Auswirkungen können oftmals erst Jahre später beurteilt werden. Im Moment der Beschlussfassung orientieren sich die Verantwortlichen jedoch am aktuellen Stand der Technik oder des Bedarfs der Ortsgemeinde.

Einstmals gefasste und umgesetzte Beschlüsse und deren Folgen sind oft mit Trittstufen einer Treppe vergleichbar. Jede Stufe führt ein kleines Stück hinauf zum erwünschten Ziel. Deshalb erachte ich es für notwendig, Sie auch über Projekte zu informieren, die ich während meiner bisherigen Amtszeit als Ortsbürgermeister umsetzen konnte. Die Aufzählungen sind keinesfalls vollständig und nicht chronologisch geordnet. Sie sollen Ihnen vielmehr einen allgemeinen Überblick ermöglichen. Die Erläuterungen sind nach Ortsstraßen oder in Themengebiete gegliedert.
Selbstverständlich sind die Projekte nicht ohne Anregungen, Beteiligungen und Zustimmungen der Beigeordneten, der Gemeinderäte und der Ausschüsse erfolgt!

Alle während meiner Amtszeit umgesetzten Projekte in dieser Amtsblattausgabe unterzubringen, würde den vorgesehenen Rahmen sprengen. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen die Informationen in drei aufeinander folgenden Amtsblättern zu veröffentlichen.

Teil 1: Dorfmitte und Diemersteiner Tal

Teil 2: Alle weiteren Ortsteile und Projekte zentraler Bedeutung

Teil 3: Ökologische Projekte und Ortsentwicklung

Weiterlesen ...

Willkommen in Frankenstein

                                        Meine sehr geehrten Damen und Herren,

e vogel kleinich freue mich, dass Sie Interesse an unserem Ort zeigen und begrüße Sie recht herzlich auf der Homepage von Frankenstein in der Pfalz. Unsere kleine Gemeinde (unter 1000 Einwohner) liegt, eingebettet im Naturpark Pfälzerwald, Teil des ersten grenzüberschreitenden UNESCO Biosphärenreservats  der Europäischen Union, Pfälzerwald - Nordvogesen, zwischen den Städten: Kaiserslautern, Bad Dürkheim und Neustadt an der Weinstraße. Frankenstein bildet den idealen Ausganspunkt für ausgedehnte Wanderungen und Bike-Touren im größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands. Kristallklare Quellen und Waldbäche, zwei  bedeutsame Burgen, malerische Felsformationen, kulturhistorische Örtlichkeiten, ein Hotel mit Gaststätte und  Ferienwohnungen ergänzen sich hier in harmonischer Weise. Ob als Wanderer, Biker, kulturhistorischer oder naturkundlicher Gast, Sie werden Entspannung, Entschleunigung und Erholung in und um unseren Ort finden.

 

 Unser Internetauftritt möchte Ihnen nicht nur einen Überblick über die Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde geben, sondern auch gleichzeitig über Politik, Vereine und bürgerliches Engagement informieren. Daher dient diese Präsentation sowohl als Leitfaden für Gäste als auch zur Information unserer Bürger. Schließlich ermöglichen unsere Veröffentlichungen, ehemaligen Frankensteiner Bürgern den Kontakt zu ihrer Heimat zu halten. 

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern der Informationen und würde mich freuen, Sie einmal in Frankenstein begrüßen zu dürfen.

Ihr
Eckhard Vogel
Ortsbürgermeister

 

nach oben